Gemeinde Zülow

Einwohner: 154

Fläche: 7,13 km²

Bürgermeister: Herr Volker Schulz

Die Gemeinde Zülow mit 155 Einwohnern ist die kleinste Gemeinde im Amtsbereich Stralendorf und liegt direkt am Grambower Moor. Zülow ist ein altes Gutsdorf, was man anhand der Anordnung der Straßen und der Lage der Gebäude erkennt. Trotz der gutsherrlichen Vergangenheit und der massiven landwirtschaftlichen Kollektivierung der Land- und Forstwirtschaft in der Nachkriegszeit, hat sich Zülow seinen dörflichen Charakter erhalten.

Biegt man von der Landstraße in die zum Dorf führende wunderschöne Lindenallee ab, die als Naturdenkmal geschützt ist, erreicht man nach ca. 1 km den Dorfmittelpunkt. Der Ort ist geprägt durch die alte Gutsanlage mit angerähnlichen Dorfplatz und die großen Dorfgärten. Durch Zülow fließt der vom Grambower Moor kommende Ottergraben, der ein sehr klares, aber ein durch das Moor braungefärbtes Wasser führt.

Zülow ist ein sehr beliebter Ausgangspunkt für Radtouren und Wanderungen in das Grambower Moor, eines der größten und letzten Hochmoore Deutschlands mit dem größten Regenmoorsee Mitteleuropas. Eine Dorfschmiede, ein Reiterhof und viele Tiere der Zülower Bauern prägen den dörflichen Charakter. Zwischen Zülow und Stralendorf befinden sich Hühnengräber. Der Weg dorthin ist nicht leicht zu finden. Aber fragen Sie doch mal einen der freundlichen Zülower, der wird Ihnen den Weg bestimmt erklären, denn in Zülow wird mecklenburgische Gastfreundlichkeit noch groß geschrieben.

Gemeindevertretung

Gemeindevertretung Zülow (7 Sitze)

Schulz, Volker             Bürgermeister
Käselau, Bernd           1. Stellv.
Müller, Kurt                 2. Stellv.
Schöner, Elke
Wollmer, Christian                                                                                                                                                                               Boddien, Elke